Logo und Text: Marburg Online Books
Logo und Link: Philipps-Universität Marburg

Über Marburg Online Books

Marburg Online Books − MOB − ist eine Online-Publikationsreihe, die 2010 über das Fachgebiet Religionswissenschaft der Philipps-Universität Marburg ins Leben gerufen wurde. MOB setzt bewusst auf die Möglichkeiten der Online-Veröffentlichung, weil diese Form des Publizierens im Bereich der Wissenschaft den freien und leichten Zugang zu wissenschaftlicher Information ermöglicht. Marburg Online Books ist deshalb dem Gedanken des Open Access verpflichtet.

Religionswissenschaft

Marburg Online Books publiziert wissenschaftliche Arbeiten aus der Religionswissenschaft: Tagungsbände, Dissertationen, überdurchschnittlich gute Abschlussarbeiten (Magister, Master), Arbeitsberichte. Damit trägt MOB zu einer weiteren Profilierung des Faches im Kanon der Wissenschaften bei.

Die Herausgeber

Bild: Portrait Prof. Dr. FrankeProf. Dr. Edith Franke

Seit 2006 Professorin für Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Arbeitsschwerpunkte u. a.: Religiöse Gegenwartskultur, Theorie und Methodik der Religionswissenschaft.
Mitglied des Fachkollegiums 106 der DFG, Mitbegründung der DVRW -Arbeitkreise "Theorie und Methodologie in der Religionswissenschaft (AKTUM) und "Religionen Asiens der Gegenwart" (AKRAG).
Mitglied im Direktorium des Zentrums für Friedens- und Konfliktforschung und Mitbegründerin im Zentrum für Interdisziplinäre Religionsforschung (ZIR) an der Philipps-Universität Marburg.

Homepage Prof. Dr. Edith Franke
 

Bild: Portrait Prof. Dr. MurkenProf. Dr. Sebastian Murken

Seit 2008 Honorarprofessor für Religionswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg, Klinischer Psychotherapeut an einer Psychosomatischen Fachklinik und Mitarbeiter des Forschungszentrums für Psychobiologie und Psychosomatik an der Universität Trier.
Arbeitsschwerpunkte u. a.: Religionspsychologie, Religion und Gesundheit / Krankheit, neue religiöse Bewegungen, Theorie und Methodik der Religionswissenschaft

Homepage Prof. Dr. Sebastian Murken
 

Online-Publikation mit Qualität

Über eine Veröffentlichung bei Marburg Online Books entscheiden die Herausgeber. Sie stehen für die Qualität der Publikationen und zeigen, dass sich Online-Veröffentlichungen lediglich in ihrer Form von herkömmlichen Publikationsverfahren unterscheiden.

Die Zusammenarbeit mit Steffen Rink, Agentur für Text, Web, Grafik und Dokumentation, sichert darüber hinaus gleichbleibend hohe technische und typografische Standards.

Open Access

Ocen Access meint den freien und ungehinderten Zugang zu wissenschaftlicher Information. Deshalb stehen die Marburg Online Books zum kostenlosen Download über den Archivserver der Marburger Universitätsbibliothek zur Verfügung. Vorgesehen ist, dass zusätzlich eine Print-Version kann kostengünstig im Book-on-Demand-Verfahren erworben werden kann.

© 2010 | Marburg Online Books − Philipps-Universität Marburg − Fachgebiet Religionswissenschaft | Grafik und Link: Zum Seitenanfang